Album gratis!

Ab jetzt gibt’s unser altes Album “Partially Ordered Relations” Stück für Stück als gratis Download.
Den Anfang machen wir mit “The Ocean”
Einfach dem Link folgen und auf das Download-Symbol drücken!
Und weitersagen!

https://ahurricanesrevenge.com/music/

AHR_cover_front

Advertisements

NEUE SHIRTS!!!

SHIRTS SHIRTS, es gibt SHIRTS!!!
Für Männer und Frauen in allen gängigen Größen!
Designed by Josh Mann von PAPER ARMS

Unbenannt,

Bei Interesse werft mal einen Blick in unserem Online-Shop!

http://ahurricanesrevenge.bigcartel.com/


——————————————-
SHIRT = 8 € zzgl. Versand
////////////////////////////////////////////
SHIRT + CD = 10 € zzgl. Versand!
(CD – Partially ordered relations)
(nur für kurze Zeit!)

Next shows:

28.03.2014 @ Juz Tholey

Wir sind Special Guest beim Volcano-Opener Contest

Am 28. März findet unser Opener-Contest im Jugendzentrum Tholey statt! 4 Local Heroes werden ihre Songs zum Besten geben und sind heiß darauf, das diesjährige Volcano Festival zu eröffnen!

Mit von der Partie sind:

Alarmstufe Rot (Deutschpunk | St. Wendel)

Renegades Of Sun (Rage Against The Machine Tribute | Hoppstädten/Baumholder)

THE DAY WE FALL ((Melodic) Hardcore | Neunkirchen)

There Will Be No Justice (Punk ’n‘ Roll | Rehlingen-Siersburg)

Außerdem als Special Guest am Start: a hurricane’s revenge aus Trier!

Der Gewinner wird einzig und allein durch das Publikum ermittelt und komplettiert das Volcano-Lineup!

Eintritt: 3 €

Die Running-Order wird vor Ort ausgelost!

 

25.04.2014 RED CITY RADIO + Perdition + A Hurricanes Revenge / Juz Försterstraße

Titelbild

Präsentiert von Juz Försterstraße, Last Exit Music, Visions, Ox-Fanzine/Livegigs.de, Fuze, in-your-face.de:

Was macht man, wenn man als Leadsänger seiner Band erfolglos und irgendwie uninspiriert ist? Man gründet mit drei anderen erfolglosen, uninspirierten Leadsängern anderer Bands in seiner Heimatstadt eine neue Band. Zumindest war dies im Falle von RED CITY RADIO aus Oklahoma City so. Und nach ihrem gefeierten Debut „The Dangers Of Standing Still“ steht nun seit Oktober dieses Jahres der nicht minder gute Nachfolger „Titles“ in den deutschen Plattenläden.

Geprägt vom Kollektivgedanken gibt es bei RED CITY RADIO kein Platz für Egotrips oder Alleingänge, nicht eine Person steht im Mittelpunkt sondern die gesamte Band. Ihr melodischer Punkrock ist unverkennbar, jeder Song eine Hymne für sich. Produziert von Kandall Stephens und gemixt von Stephen Egerton (Descendents, All) ist „Titles“ ein weiterer Schritt nach vorne, voll emotionalem Tiefgang und großer Melodien.

https://www.facebook.com/redcityradio?fref=ts

http://www.youtube.com/watch?v=QzT1idNIlpU

Als Support bringen sie Perdition aus Texas mit. Manchem dürften sie eventuell noch ein Begriff sein, beehrten sie das Juz doch bereits vergangenes Jahr gemeinsam mit Samiam und Mikrokosmos23. Bärte, Punkrock, Bäuche!

https://www.facebook.com/theperdition?fref=ts

http://www.youtube.com/watch?v=lyEaVENXQGw

Opener des Abends sind A Hurricanes Revenge aus Trier.

https://www.facebook.com/A.HURRICANES.REVENGE?fref=ts

http://www.youtube.com/watch?v=XBbvGaWU2O8

Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr

VVK: 7 € (+ Geb.)
AK: 10 €

Tickets online: www.x-why-z.de

Tickets im Juz, Rex Rotari, Shiva Music Lebach…

Next Show 21.06. @ Exhaus Trier

Gewinnt Karten bei Hunderttausend.de…   http://www.hunderttausend.de/cal/h,b4110ff0-c9ee-4395-b006-e033c0aabb16,2013.06.21.htm

Hunderttausend.de:                                                                                                                                                            „Deutschland trifft Australien, Trier trifft Sydney. A HURRICANE’S REVENGE, Punkrock-Helden aus Trier, treffen auf PAPER ARMS aus Down Under, Teilzeitvorband von keinen Geringeren als Boysetsfire und Strike Anywhere.

A HURRICANE’S REVENGE steht den Aussis natürlich in nichts nach, schließlich waren die Vier schon im Vorprogramm von Against Me! und beweisen, dass Trier, neben Römerruinen und dem Geburtshaus von Karl Marx, auch musikalisch viel zu bieten hat. Kein Wunder, dass sie in Reviews der großen Punkrock-Fanzines mit Hot Water Music verglichen werden, das Debut-Album „Partially Ordered Relations“ trifft den Gainsville-Punkrock-Nagel voll auf den Kopf: Laute, treibende Gitarren treffen auf melodischen Gesang. Abwechslungsreich, aber eingängig und vor Allem mitreißend (as).“

MORGEN 27.04. @ Juz Tholey

Morgen gibt’s uff die Fresse.Unter Anderem von Prinzessin Halts Maul und uns. Weitere Infos hier…

https://www.facebook.com/events/544823198895423/

Kommt vorbei or die!

Neue Show bestätigt…

Und zwar am 07.09. im Lorbass in Gelnhausen (Hessen). Weitere Infos gibt´s in ein paar Tagen. Das nächste Konzert findet am 27.04. im Juz Tholey mit unseren Kollegen von Prinzessin halts Maul u.A statt.

Hossa

Konzert-Update…

Hier unsere nächsten Konzerte…

27.04. w/ Prinzessin halts Maul u.A Jugendzentrum Tholey                https://www.facebook.com/events/544823198895423/?fref=ts

04.05. w/ Scorefor u.A. @ Musik Club Lenz Schleiden                              https://www.facebook.com/events/487612294617215/?ref=ts&fref=ts

11.05. w/ Eight of spades + The Heat JuZ Bingen                         https://www.facebook.com/events/493661187363611/

21.06. w/ PAPER ARMS Exhaus / Trier                                           https://www.facebook.com/events/580622928618896/?ref=ts&fref=ts

27.07. w/ CHEFDENKER @ BLA Bonn                                            https://www.facebook.com/events/382393625191840/?ref=ts&fref=ts

07.09. @ Lorbass Gelnhausen                                                          https://www.facebook.com/events/640600012623219/?ref=22

——————————————–
31.08. ROSES ÖF FUCK @ Roeds-Rock Holzerath                   https://www.facebook.com/events/607440119283227/?ref=ts&fref=ts 

tbc…